Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Als modernes Familienunternehmen und eines der führenden Gewürzwerke Deutschlands tragen wir nicht nur eine Verantwortung bezüglich der Qualität unserer Produkte, sondern stellen uns auch unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, der Umwelt und zukünftigen Generationen.

Soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit haben einen hohen Stellenwert in unserem Unternehmen.

Indasia ist bereits seit dem Jahr 2010 Unterzeichnerin der Einhaltungserklärung zum BSCI (Business Social Compliance Initiative) Verhaltenskodex. Einem Verhaltenskodex, der auf verschiedenen Konventionen der UNO und weiteren Menschenrechts-Richtlinien basiert. So setzen wir bspw. keine Materialien ein, die durch Kinderarbeit, Versklavung oder jeglicher anderer Ausbeutung gewonnen oder hergestellt wurden. Wir achten darauf, keine Minderheiten zu verletzen oder Personen aufgrund von Rasse, Geschlecht, Herkunft oder Religion zu benachteiligen.

Auch im direkten Umfeld der Produktionsstätte engagiert sich Indasia auf sozialer Ebene. So bieten wir bspw. Ausbildungsplätze für junge Menschen mit fehlendem Schulabschluss an und fördern aktiv die Gesundheit unserer Mitarbeiter.